FETZ Früherkennungs- und Therapiezentrum für psychische Krisen
PRONIA Flyer als PDF-Datei öffnen
Soul Food  20 Minutes für Your Mind - mehr Informationen

„Früher war ich sehr unternehmungslustig und hatte viele Pläne.
Dann wurde ich immer lustloser und habe mich von den Menschen
in meiner Umgebung zurückgezogen, ohne dass ich wusste, warum.
F.M., 23 Jahre, Student

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kölner Fetz!

Wenn Sie auf diesem Weg auf unsere Internetseite gefunden haben, dann möglicherweise, weil Sie in letzter Zeit Veränderungen an Ihrer Stimmung, Ihrem Denken, Ihrer Wahrnehmung oder Ihrem Verhalten festgestellt haben, die Sie belasten. Oder Ihnen sind solche Veränderungen an einer Ihnen nahestehenden Person aufgefallen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über die Ziele, Angebote und Aktivitäten des FETZ sowie weitergehende Informationen über verschiedene psychische und emotionale Probleme. Unser Screening bietet schon online eine erste Orientierung, ob unser spezialisiertes Angebot für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Wir freuen uns auch über Besucher aus dem Kollegenkreis und benachbarten Tätigkeitsfeldern, die einen wichtigen Beitrag zu Erhalt oder Wiederherstellung seelischer Gesundheit leisten. Interessierte Ärzte, Psychologen, Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten, Sozialarbeiter und Lehrer finden auf unseren Seiten Informationen zu Überweisungsindikationen, diagnostischem Angebot, Interventionsmöglichkeiten und Schulungen.

Ebenfalls willkommen sind  Anfragen von Psychologen in Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder Psychologie-Studenten, die sich für eine praktische Tätigkeit im FETZ interessieren.

Der neue FETZ Flyer - jetzt zum download
Folge uns auf facebook

FETZ Früherkennungs- & Therapiezentrum für psychische Krisen
Uniklinik Köln (Gebäude 31, Erdgeschoss) | 50924 Köln (Lindenthal)
Telefon (0221) 478 - 4042 | Telefax (0221) 478 - 3739 |
E-Mail: beratung@fetz.org

Impressum